Zum Inhalt springen

CAI Mitarbeiterkonferenz / CAI Staff Conference

Im Moment sind wir ja irgendwie unters fahrende Volk gegangen. Gerade erst in Schweden angekommen, da ging es schon wieder nach Holland zur CA-Mitarbeiterkonferenz vom 29. Juli bis 05. August. Diese Woche war aber wirklich gut und wichtig für uns. Zum Einen, weil Alan und Debra Hirsch viele wichtige Impulse für den postmodernen Gemeindebau gaben. Zum Anderen, weil wir mit ganz vielen Kollegen austauschen konnten, die in einer ähnlichen Situation sind oder waren. Das tut einfach gut, so reden zu können. Und zum Dritten haben wir gesehen, wie gut unsere Kinder mit der englischsprachigen Umgebung zurechtgekommen sind. Das macht Mut für internationale Schule. Schickt unserem Herrn doch mal ein paar Dankgebete dafür.
Nach der Konferenz ist Karen mit den Kindern zurück nach Norden aufgebrochen, heute Abend nimmt sie die Fähre nach Göteborg.
Marcus ist mit dem Zug nach Hitzhofen gefahren, um dort die letzten Umzugsvorbereitungen zu treffen. Am Freitag wird der LKW beladen.

Currently we’re kind of gypsies. Having just arrived in Gothenburg we set off again for the CA staff conference in Holland (from Jul 29th to Aug 05th). But this week was rather important for all of us. Alan and Debra Hirsch (The Shaping of the Things to Come) gave a fresh stimulus on doing ministry in a postmodern context. Beside that we had the opportunity to talk to many colleagues who are or have been in the same situation like we are. It just feels good to chat frankly. And our kids did a great job in grappling with English. We’re really encouraged as they have to go soon to the International school. Please give thanks to that!
After staff conference Karen is traveling back north, tonight she’s taking the ferry to Gothenburg.
Marcus went back to Hitzhofen in order to arrange the last preparations. On Friday morning the big move is due…

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.