Zum Inhalt springen

Noch immer auf keinem grünen Preis…

Wir baten unseren Vermieter, eine Schätzung des Hauses durchführen zu lassen, welche den tatsächlichen Marktwert bestätigt. Vor eineinhalb Wochen war die Immobilienabteilung der Swedbank hier und nahm das Haus in Augenschein. Das Ergebnis haben wir nie erhalten, weil es vermutlich sehr viel unter seinen Preisvorstellungen liegt. Gestern bekamen wir ein weiβes, selbst getipptes Blatt Papier ohne Briefkopf und Unterschrift, welches seinen Preis „bescheinigen“ soll, 5% ist es billiger geworden. Leider können wir noch kein angemessenes Angebot abgeben, da hier gerade Sommerpause ist und alle unsere Kontakte bei den Banken zurzeit verreist sind. Frühestens am 09.07. können wir bei den Banken weitermachen um einen Kredit zu bekommen.

Wir lesen im Moment abends viele spannende Geschichten aus dem Alten Testament mit den Kindern, und wir haben alle den Eindruck, dass auch in unserem Fall Gott für uns kämpfen wird. Obwohl rein sachlich alles offen ist und vorläufig auch bleibt, sind und bleiben wir gelassen. Wir werden auch die Reise nach Deutschland mit einigen Gemeindebsuchen und zur CA-Mitarbeiterkonferenz nicht absagen.

Wir würden uns freuen, wenn Ihr uns weiter auch in dieser Angelegenheit im Gebet begleitet. Bitte betet konkret dafür, dass wir in DIESEM Haus bleiben können und der Preis NICHT HÖHER als der von Nordea ermittelte Marktpreis sein wird. Bitte betet, dass die Bank den angekündigten Kredit auch wirklich GEWÄHREN wird.

* * *

We asked our landlord to do an appraisal of the house; Monday last week came an expert of Swedbank for evaluating it. We never got the result, it must be way under his price. We got yesterday a self-typed, white sheet of paper – any official header or signature was missing – which was “supposed to certify” the value. It was 5% lower than his original price. Unfortunately we’re still not able to make a reasonable offer because of the summer break here. All our contacts at the banks are in holiday now. We can’t continue on getting a mortgange from the bank earlier than the 9th of July.

Each evening we read together with our children some of the exiting stories of the Old Testament. By that it is like God is talking to us, saying “I will fight for you as I did in those days”. Factually, all things remain open and unknown and we had a lot of reasons to worry, spiritually we remain totally relaxed. In that manner we won’t cancel our trip to some supporting churches and family in Germany and to the CA staff conference in Sopron, Hungary.

We would appreciate if you could continue to pray for us in that matter. In concrete terms, please pray that we can STAY in this house, pray that the price will NOT EXCEED the market value according to Nordea bank, and pray that the bank will GRANT the announced mortgage to us.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.