Zum Inhalt springen

Ein Paar Wiener (Tage)

Die Reise geht weiter. Auch in Wien haben wir einige Freunde, die wir dieses Mal aber leider nicht alle zu Gesicht bekamen. Trotzdem war die Hauptstadt Österreichs ein voller Erfolg, die sich mit trockenem Wetter präsentierte, ein gastfreundschaftliches Quartier fast direkt neben dem Schloss bereithielt und uns regelrechte Urlaubsgefühle bescherte. Nils wurde auf Schoss Schönbrunn aufgrund seiner guten Ideen während einer „Apfelstrudelshow“ offiziell zum „königlichen Hofbäckermeister“ ernannt und erhielt sogar ein Zertifikat. Der Prater ist auch schön, wenn man aufgrund der hohen Fahrscheinpreise nicht mitfährt und der Stephansdom erschien uns eher als eine Touristenattraktion als ein Gotteshaus. Nun liegt Wien auch schon wieder hinter uns und wir sind gespannt auf das, was vor uns liegt.

* * *
The trip goes on. Even in Vienna we have friends; unfortunately we could not meet all of them this time. Anyway, this beautiful city was a success, and it felt like holiday as we enjoyed the hospitality of our hosts almost next to the castle and dry weather. Nils was officially made a royal master baker as he had so good ideas at a “Apfelstrudel show” at the Schönbrunn castle. The Prater was impressive and the Stephansdom was more like a tourist attraction than a house of God. Vienna is over for us, unfortunately, but we are looking forward to our next experiences.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.