Zum Inhalt springen

Judy geht wieder heim


Als Judy im September 2008 in Göteborg ankam, war ihr offizieller CA-Status „Praktikant“. Der Grund war die nicht ganz ausreichende Unterstützung durch einen Freundeskreis. Als „Praktikant“ obliegt man nämlich einerseits nicht allen CA-Verpflichtungen, andererseits war ihr Einsatz vorläufig auf 2 Jahre begrenzt. Danach wollten wir in Hoffnung auf eine vielleicht sogar unbegrenzte Verlängerung sehen, wie sich alles weiterentwickelt. Doch die Zeit geht dahin und zwei Jahre verfliegen schnell. Im Dezember schon habe ich daher mit Judy begonnen, über die verschiedenen Optionen zu sprechen, die es für ihre Zukunft ab Sommer geben könnte. Nun steht fest, dass unser Team ab Juli leider wieder kleiner werden wird. Judy geht zurück in die USA. Ihr dürft gerne für alle notwendigen Umzugsvorbereitungen beten, die sie nun treffen muss. Ebenso bitte ich um Gebet für H2O, dass wir unsere verschiedenen Dienste und Aktivitäten genauso gesegnet weiterführen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.