Zum Inhalt springen

M4

Meine Aufgabe ist es nicht nur, neue Wege und Ansätze für Gemeindegründung im postchristlichen Europa zu finden. Das Gefundene und die gesammelten Erfahrungen weiterzugeben ist mindestens genauso wichtig. Aus diesem Grund wurde ich vor zwei Jahren eingeladen, im M4-Team als Gründungscoach mitzumachen. Hier durchlaufen schwedische Pionierteams aller Denominationen ein zweijähriges Training mit u.a. zwei Schulungswochenenden jährlich. Das vergangene Wochenende war wieder Schulung, eine Stunde südlich von Linköping. Warum ich nicht mit auf dem Bild bin? Gute Frage. Antwort: Ich halte gerade die Kamera.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.