Zum Inhalt springen

H2O startet nach Sommerpause

Sommerpausen sind ganz normal in schwedischen Gemeinden. Warum Gottesdienste anbieten, wenn keiner kommt, Pastor inklusive? Aber jetzt trudeln so langsam alle wieder ein. Gestern war unser erstes Treffen. Kleine Besatzung, aber eine innige Gemeinschaft. Ein intressantes Gefühl war es für mich, weil ich im Laufe der kommenden Woche die Leitung H2Os abgeben werde. Ihr dürft gerne für einen glatten Übergang beten, der noch gar nicht so im Einzelnen geplant ist. Morgen im Teamtreffen werden wir erstmals ganz konkret darüber reden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.