Zum Inhalt springen

Hope 4 Future Beiträge

Die Pandemie hat auch ihr Gutes

Um jedes Missverständnis gleich auszuräumen: Alle schweren Krankheiten, erst recht solche, die zu Epidemien oder sogar Pandemien heranwachsen, verursachen unsagbar viel Leid; so viel, dass kein Mensch in der Lage ist, das auch nur ansatzweise zu begreifen. Doch vielleicht liegt gerade hier auch eine Chance. Corona hier, Corona da. Es…

Schreib einen Kommentar

Von A wie ABBA bis J wie JESUS

Gemeinde, Pop und Gottesbild Merkwürdige Unterschiede gibt es manchmal zwischen dem, was wir Menschen behaupten zu glauben und dem, was wir unterbewusst wirklich glauben. Die unbewusste Version ist obendrein die dominante, beeinflusst unsere Entscheidungen, unser Leben viel mehr. Wenn Wort und Tat aber nicht übereinstimmen, wirken Christen leicht unglaubwürdig – mit genau diesen Konsequenzen…

Schreib einen Kommentar

Machtfragen

Bevor nächste Woche meine jährlichen Vorlesungen im Fach Missionswissenschaft beginnen, muss ich diese Woche nicht nur meine Lektionen und Präsentationen auf den neuesten Stand bringen. Ich muss auch meine Gedanken zu den Ereignissen vergangene Woche sortieren, und mein Blog ist ein geeigneter Platz dazu. Donnerstags sind derzeit höchstens vier Menschen…

Schreib einen Kommentar

Covid und Mission

Die Pandemie hat enorme Konsequenzen, das wissen alle. Auf eine möchte ich kurz hinweisen: Das missionale Leben, also der natürliche Umgang von Christen mit „ganz normalen“ Menschen außerhalb eines Gemeindezusammenhangs, wurde ebenfalls auf Sparflamme gedreht, wenn er nicht ganz erloschen ist. Ich jedenfalls weiß nicht, wie viele Treffen und Abmachungen…

Kommentare geschlossen