Zum Inhalt springen

Schlagwort: Gemeinde im 21. Jahrhundert

Selig sind die Friedensjäger

Seit Israel bin ich entschlossen, ein wenig Hebräisch zu lernen. Deshalb nutze ich grad jede Gelegenheit, alttestamentliche Worte im Original zu studieren.  Zum Beispiel Psalm 34,15. Da steht tatsächlich „nachjagen“, wenn es um „Shalom“ geht. Ich finde es schon irgendwie lustig, dass ausgerechnet der Friede „gejagt“ werden soll. Es klingt…

Schreib einen Kommentar

Lesserwisser XI.: Vive la reformation!

(zum Beginn der Serie) Die Erfindung des Buchdrucks war seinerzeit den etablierten Christen ein Dorn im Auge. (Bild: Wikipedia) Wir haben gesehen: Das Smartphone symbolisiert so etwas wie die Erfindung des Buchdrucks, nur heute, in unserer Zeit, im 21. Jahrhundert! Plötzlich sind Informationen auf dem ganzen Globus verfügbar, können Menschen…

1 Kommentar

Warum Gemeindegründung?

Was hat der böse Wolf – der laut 1Petr 5,8 ein böser Löwe ist – mit Gemeindegründung zu tun? Morgen ist es wieder so weit. Es gilt, den Studenten der Akademie für Leitung und Theologie die Frage „Warum Gemeindegründung?“ in einer Unterrichtseinheit zu beantworten. Es ist interessant zu beobachten, wie…

Schreib einen Kommentar

Willkommen H2O!

Meine Damen und Herren! Ladies and gentlemen! Mesdames et messieurs! Mina damer och herrar!  Wir dürfen stolz bekanntgeben: H2O ist da!  Hochoffiziell! Jippie! „Was?“ fragt da einer, „was soll denn das? H2O gibt’s doch wohl schon ’n bisschen länger, oder?„ Ja, richtig. H2O gibt es seit dem 06. Juni 2008,…

Schreib einen Kommentar