Zum Inhalt springen

Danke, FeG Ingolstadt!

Vielen, vielen Dank für den tollen Aussendungsgottesdienst, den Ihr gestern ausgerichtet habt! Wir waren alle tief berührt von Eurer Liebe. Danke, Gerhard, für Deine Predigt und Deine Worte. So viel daraus ging direkt ins Herz und wir werden es nach Schweden mitnehmen. Nun spüren wir einerseits, dass es richtig losgeht, andererseits, dass es sich um keinen Urlaub handelt, was auf uns zukommt. Es wird ernst.
Danke, Gerhard, Volker, Andreas und Phil, für die Gebete. Danke, Anika, für das tolle Lied. Danke für die Anbetung, die Musik, das Schlagzeugsolo. Danke für die Dias. Danke für die vielen Kinder im Gottesdienst. Danke für den Ordner mit den vielen Erinnerungsseiten von jedem von Euch. Danke für die vielen anderen Geschenke. Danke, Uschi, für die Tassenidee. Danke, Manfred und Hannelore, für Euer Kommen, und das Grußwort. Wir wissen das sehr zu schätzen. Danke, Freunde und Nachbarn aus Hitzhofen, dass Ihr gekommen seid. Das hat uns RIESIG gefreut! Es war ein Tag, der uns wohl immer unvergessen bleiben wird – und an den wir uns Mut machend erinnern werden, wenn es in der Gründungszeit in Schweden schwer werden wird – und das wird es manchmal.

Phil Graf von Christian Associates war übrigens so begeistert von Eurer Art und Eurer missionarischen Verantwortung dass er meinte, wir sollten vielleicht mal überlegen, ob nicht auch eine noch engere Zusammenarbeit zwischen der FeG IN und CA möglich werden könnte.

Danke auch für die tolle Abschiedsparty am Freitag – für diese absolut unerwartete Obersuperhypermegaüberraschung!

Wir fühlen uns SO sehr gesegnet durch Euch! Möge diese Beziehung im Laufe unseres Erdenlebens immer bestehen bleiben – bis wir im Himmel zur großen Hochzeitsfeier kommen und Gott eine Ewigkeit dafür preisen können, was ER hier durch uns getan hat, um SEIN Reich zu bauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.