Zum Inhalt springen

Kategorie: Predigten und Vorträge

Pflanzt mehr Hoffnung in diese Welt!

Wer heute noch optimistisch ist, hat wohl nicht richtig aufgepasst. Hingegen gibt es gewichtige Gründe für existenzielle Hoffnung. Gemeinden fällt in unserer Zeit besondere Verantwortung zu. Doch dazu müssen viele Christen lernen, aus kleinen, frommen Blasen herauszukriechen. Meine Predigt über Lukas 12,49 am 5. Mai 2019 in Ingolstadt kratzt eigentlich…

Schreib einen Kommentar

Der Preis des Optimismus

Hast du dich schon mal gefragt, warum es zu wenig Bekehrungen gibt, um die Gemeinde im Westen wieder wachsen zu lassen? Neue Erkenntnisse geben eine plausible Erklärung.

Schreib einen Kommentar

Die Entscheidung liegt bei dir…

Heute vor einer Woche wurde der neue Weltklimabericht veröffentlicht. Ein grellender Alarm, der uns aus jedem Schlummer reißen muss. Trotz düsterer Prognosen betonen die Klimatologen, dass eine Rettung noch zu schaffen sei, aber nur mit aller Kraft. „Wir unterschätzen die Macht des Individuums“ meint Ole, Vertreter der nächsten Generation, in…

1 Kommentar

Hochzeitspredigt

Lust, Oles und Athenes Hochzeitspredigt (nochmal) zu hören? Die Predigt dauert gut 20 Minuten, anschließend kommt das Lied „From the Ground Up“, das sich das Brautpaar gewünscht hat.

Schreib einen Kommentar

Schlafen, Sex und Seelenschmerz (4)

Der vierte und letzte Vortrag von den Impulstagen für Gemeindegründung 2016 in Hannover dauert ca. 45 min und zusammengefasst geht’s um Folgendes: Wenn „Jesus“ oder das so genannte „Evangelium“ heutzutage eher als vergammelter Essensrest aus alten Tagen empfunden wird, wie können wir die Welt mit appetitanregenden Vorspeisen neugierig machen und…

Schreib einen Kommentar

Von Richtern und Henkern: Gute Nachricht heute (2)

Warum fühlt sich christlicher Glaube heute so mittelalterlich an? Können wir etwas dagegen tun und wenn ja, was? Was ist Okkultur und wie können wir eine Sprache finden, mit der biblische Geschichten auch heute noch als „gefühlte gute Nachricht“ empfunden werden? (Zweiter Vortrag auf den Impulstagen für Gemeindegründung 2016, Hannover.…

Schreib einen Kommentar

Sie spinnen, die Christen! (1)

Wie lebt man heutzutage als überzeugter Christ, ohne seinen Glauben zu verstecken und insgeheim als „Spinner“ angesehen zu werden? Kann man in nachchristlichen Zeiten noch über Dinge wie „Hölle“ sprechen? Und überhaupt, warum treiben wir eigentlich den ganzen Aufwand mit „Mission“ oder „Evangelisation“? Außerdem stellt sich heraus, dass „spinnen“ gar…

Schreib einen Kommentar