Zum Inhalt springen

Besuch bei Judy

Heute habe ich Judy besucht und ihr etwas die Langeweile vertrieben – wenn einem die Zeit im Krankenhaus zu lang wird, geht es in der Regel bergauf. Sie ist noch in einem Einzelzimmer, weil man sich hundertprozentig sicher sein will, welche Bakterien sie denn nun hat. Die Behandlung läuft weiter und scheint auch anzuschlagen. Man äußert sich aber noch nicht klar zu einem Entlassungstermin. Es wird noch einige Tage dauern, Tage, in denen weitergebetet werden darf!

* * *

Today I visited Judy to entertain her a little…, well, if you start feeling bored in hospital you’re usually doing better. She’s still in a single room; because the doctors want to make sure what kind of bacteria it is she might pass on to other patients. The treatment keeps going and seems to work. But they don’t say clearly when she might come home again. Surely it will take some more days. So we appreciate your ongoing prayers!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.