Zum Inhalt springen

Ende des Semesters

Einer meiner Abschlusstudenten hält eine Rede für die Festgemeinschaft.

 Gewisse Routinen gibt es eben doch auch in meinem Leben. Zum Beispiel das Ende der Saison – oder eher des Semesters. Auch dieses Jahr durfte ich wieder ein paar Studenten ins Leben nach dem Studium entlassen – immer wieder ein festlicher und erhebender Augenblick. Doch bis es soweit ist, gibt es sehr viel Arbeit zu tun: Alle Aufgaben müssen erledigt und benotet werden. Dabei fällt mir nur ein sehr kleiner Teil zu, doch für mich ist es jedes Mal ein Berg, den es bis zur Deadline zu überwinden gilt. Doch ich hab’s geschafft!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.