Zum Inhalt springen

Das war Connect 2008

Viel Programm, viele Menschen, viel Wiedersehen, viele Gespräche, viele Tränen (meistens vor Lachen), viele Besprechungen, viele Ideen, viel Inspiration, viele glückliche Kinder, viel Sonne, wenig Schlaf. Das war Connect 2008, wie im Vorjahr in Sopron, Ungarn. Ausgeprochen müde, aber zufrieden haben wir die erste 1000km Etappe gen Norden mit einer Reifenpanne und einem zerschossenen Scheinwerfer (zum Glück war’s nur ein Stein) hinter uns gebracht.

* * *

Plenty of program, plenty of people, plenty of hellos, plenty of conversations,plenty of tears (mostly because of laughing), plenty of meetings, plenty of ideas, plenty of inspirations, plenty of happy children, a lot of sun and way too less sleep – that was „Connect 2008“, again in Sopron, Hungary. Rather tired we made the first 1000km heading to the north again. Even the tires were tired – so one broke down on the Austrian Autobahn. (God sent the Folbrechts to encourage us!) And one headlight was shot. But just by a stone. The last part of our furlough keeps us running!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.