Zum Inhalt springen

Nimbusdagen

Am kommenden Samstag hat unsere Partnergemeinde Saron ihren jährlichen Gemeindetag in einem Gemeindezentrum namens „Nimbus“ auf der Insel Öckerö in den nördlichen Schären Göteborgs. Es soll um den neuen Siebenjahrsplan der Gemeinde gehen, und es werden viele Mitglieder der nicht ganz kleinen Gemeinde erwartet. Wie wir ja schon vor einigen Monaten kurz berichtet hatten (hier), soll unser Projekt in Angered der erste „Hub“ oder Knotenpunkt („Nod“) werden. Für uns ist es wirklich ein Geschenk, dass Saron dieses Projekt so sehr befürwortet und unterstützt. In den vergangenen zwei Wochen habe ich mich mehrmals mit anderen Leitern aus Saron getroffen, um den Nimbustag zu besprechen. Am Samstagvormittag werden wir die grundlegenden Ideen des missionalen Gemeindebaus noch einmal der ganzen Gemeinde vorstellen. Am Nachmittag werden wir einen Workshop leiten, in welchem unser Konzept vorgestellt und diskutiert wird. Für uns könnte der Nimbustag ein entscheidender Punkt werden. Es ist nämlich nicht auszuschlieβen, dass sich daraufhin einige melden werden, die Interesse haben, bei uns mitzuarbeiten. Dies bedeutete mehr Mitarbeiter, die enorm zu dem Projekt beitragen könnten. Wir werden sehen, wie der Herr führt. Bitte betet für die Vorbereitungen und den kommenden Samstag!

* * *

Next Saturday our partner church here in Gothenburg, Saron, will have their annual “Nimbusday”. It’s like a one day retreat of the congregation to a venue called “Nimbus” on an island of the Gothenburg archipelago. They will discuss the new seven-year-plan of Saron. Many members of that rather big church are expected. A few months ago I told you already that our project will be an important part of that plan (see here) as we become the first “hub” (“nod”) of the church. It’s a gift for us that Saron supports the project so much. During the last two weeks I met up with other leaders of Saron in order to prepare and discuss the Nimbus day. On Saturday morning we’ll get an opportunity to present the general idea of missional ministry to the congregation. In the afternoon we’ll lead a workshop, presenting and discussing our concept. The Nimbus day could become a crucial point for us, as it is possible that the Lord leads a whole bunch of brothers and sisters in Him to become a part of H2O. We will see, what He has in mind! Please pray for our preparations and next Saturday!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.