Zum Inhalt springen

Bilder!

Einige Bilder gefällig?
Treffen der freiwilligen Helfer am Morgen

T-Shirt-Ausgabe und letzte Infos


Altenheim

Karen macht den Damen die Nägel schön


Fikawagen (Kaffeewagen)

Der Kaffeewagen wird in Hjällbo aufgestellt, einem Stadtteil mit über 90% Nichtschweden


„Kaffee für die Schlange“

Jeden Samstag warten die Kunden des größten Second-Hand-Ladens Schwedens schon ab einer Stunde vor Öffnung, um zu den ersten zu gehören, die rein dürfen. Das Wetter spielt dabei keine Rolle. Wir überraschen die Wartenden mit warmen Getränken und Gebäck. Der ehemalige Chef Reningsborgs (im roten T-Shirt) macht persönlich mit.


„Handla för andra“

sammelte wieder kistenweise Lebensmittel für einen guten Zweck ein.
„Du sollst deinen Fahrer lieben wie dich selbst!“

In Angered verteilen wir Süßigkeiten und Freundlichkeiten an alle diensthabenden Bus- und Straßenbahnfahrer. Auf Nils‘ Schild steht: „Danke, dass du mich gebracht hast!“

Obdachlosenpicknick

im Angeredpark

„Fantastic Football“

Nicht nur Kinder hatten ihren Spaß

Stop the Traffik

unser Stand gegen Menschenhandel

Und die große Abschlussfeier

die wegen des Regens nicht so groß wurde, wie geplant. Dennoch war sie super.
Hier bin ich im Gespräch mit unserer Sängerin.

es gab reichlich zu essen


wichtige Dinge zu sagen

und glückliche Gewinner in der Lotterie.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.