Zum Inhalt springen

Liebe deinen Nächsten…

Ein Riesenaspekt der Jüngerschaft ist Nächstenliebe. Und wo könnte man die besser über als in Gemeinschaft – insbesondere in der Gemeinde? In Tischgruppen diskutierten wir täglich und arbeiteten Übungen und praktische Vorschläge aus. Ein kleines Beispiel unter vielen, vielen anderen war es, heutzutage in unseren Gemeinden aktiv Übungsraum zu schaffen, um mehr Zeit mit echten Menschen zu verbringen, nicht nur via Facebook & Co. In der Praxis könnten das bewusst eingeplante Spiel- und Spaßzeiten sein, welche – so unfromm das für manche vielleicht auch klingen mag – im Zeitalter von Dauerstress, Druck, Burn-outs und Depressionen eine echte geistliche Übung werden können.

_________

„…ich merke, dass ich mich mit vielen besser versteh‘, 
seit ich sie jetzt gar nicht mehr persönlich seh‘!“ 
(aus Wise Guys, Facebook)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.