Zum Inhalt springen

Kurzbericht vom Fest

Hier kommen ein paar kurze Eindrücke von vorgestern:

Ja, ok, ich geb’s ja zu, mein Deutsch ist nicht das Beste in diesem Film… Das kommt dabei heraus, wenn man jahrelang im Ausland lebt, einen ganzen Vormittag auf einer fremden Sprache diskutiert und dann spontan und unvorbereitet in die Kamera reden soll…

Großer Dank an Timo für’s Filmen und editieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.