Zum Inhalt springen

Schlagwort: Disziplin

Die Gabe der Veränderung

Wir hatten es knapp geschafft. Hechelnd, aber glücklich warteten wir in der Schlange zur Eingangstür des Flughafenbusses, der uns eine gute Stunde lang zum Ziel unserer 14-stündigen Reise fahren sollte. Das Gepäck war verladen, und wir freuten uns, bald anzukommen. Doch diesem Wunsch kamen wir nur sehr nahe. Der Bruchteil…

Schreib einen Kommentar

Können wir es schaffen…?!

„Wer bin ich, dass ich das machen sollte?“ Mose (2Mose 3,11) „Wie sollte ich das schaffen? Ich bin der schwächste von allen!“  Gideon (Richter 6,15) „Ich könnte sterben!„ Der Faule (Sprüche 22,13) „Ich tauge nicht. Ich bin zu …“ Jeremia (Jeremia 1,6) „Hör auf mit dem Gejammer und tu, was…

Schreib einen Kommentar

Der Lauf braucht mich nicht, doch ich brauche den Lauf

Zeitchip und Nummernzettel abholen. Der „Göteborgsvarv“ ist der größte Halbmarathon der Welt. Laufen ist nicht nur gut für die körperliche Gesundheit. Vor allem ist es eine geistliche Übung. Wer läuft, trainiert sein Durchhaltevermögen. Übt sich in Disziplin. Stärkt den Glauben, das Ziel erreichen zu können, auch wenn es manchmal unmöglich…

Schreib einen Kommentar

Gebetskrücken

Mein schwedisches Gebetsbuch Wenn’s dick kommt, leidet das Gebet. Soviel ist sicher. Es erfordert Disziplin, aus überquellenden Terminkalendern regelmäßige Gebete auszugraben, die mehr sind als nur Stoßgebete. Und wenn man mal kurz Zeit hätte, zum Beispiel im Bus oder Wartesaal, fehlen die betenden Worte. Man ist müde und das Hirn…

Schreib einen Kommentar