Zum Inhalt springen

Letzter Schultag für die Kinder

Heute war ein besonderer Tag: Für unsere Kinder ging das erste Schuljahr auf der Internationalen Schule Göteborgs zu Ende. Der letzte Schultag ist in Schweden ein richtiges Fest mit Eltern, Musik, Kaffee und Kuchen. Wir konnten in den Klassenräumen dabei sein, als die Zeugnisse ausgeteilt wurden und erinnerten uns genau an den 21. August 2006, den ersten Schultag. Wir können wirklich froh und dankbar sein, wie gut unsere drei die ganze Umstellung mitgemacht haben! Ole, Nils und Svea Nadia haben jeder selbst ein paar Zeilen geschrieben, wie sie das Schuljahr hier erlebt haben.

* * *

Today was a very special day: The last day at school. That’s a special celebration here in Sweden, there is a program, music, coffee and cake. Parents are in the classroom when the students get their report cards. We thought of August 21st, the first day of our three kids at an international school with a lot of uncertainty, anxiety and courage. How happy are we as we see today how well they managed the transition! We asked Ole, Nils and Svea to write a few lines by themselves about their first school year in Sweden.

Ole

Mein erstes Jahr in ISGR
Ich glaube das mein erstes Jahr in ISGR sehr gut war. Ich habe eine Menge Sachen gelernt! Nicht nur in Mathe und Inquiry, sondern auch Englisch. Meine Lehrerin war total nett und ich bin gerne in die Schule gegangen, wobei es auch gut ist, dass wir jetzt lange Ferien haben! Ole’s own English translation
My first school year at ISGR
I think that my first year in ISGR was great! I learned a lot! Not just in math and inquiry, but also in English. My teacher Ingela was very nice, and I really enjoyed going to school. Even though I am also very happy now as the holidays began and we can take a big break! Nils
Im ersten halben Jahr war noch alles blöd weil ich nur Bahnhof verstanden habe. Aber heute und das ganze letztes halbe Jahr war die Schule sehr schön weil ich viel mehr verstanden habe, und ich finde es ganz toll, dass ich so schnell englisch gelernt habe. Ich bin froh, dass ich so nette Lehrer hatte, und auch meine Freunde. Trotzdem freue ich mich, dass jetzt Ferien sind. Nils’ own English translation
During the first term, I didn’t like school so much, because I didn’t really understand. But the second term was actually very funny and nice, because I finally understood nearly everything. And I think it is amazing how fast I learned English. I’m happy, that I had so nice teachers, and my friends also. But right now I’m glad there are holidays! Svea Nadia
Als erstes war ich ängstlich aber auch fröhlich, weil ich wusste dass meine Mama und Papa in meinen Herz drinnen waren. Dann hab ich ein Deutsches Kind gefunden, und langsam fing ich auch an, die anderen zu verstehen.
Der letzte tag da war ich traurig weil Cathy war eine tolle Lehrerin und war sehr nett. Svea Nadia’s own translation
At the beginning I was scared but also happy because I knew that my mom and dad where in my heart. Than I found another German friend and started to understand the other children too. The last day of school I was sad because Cathy was an excellent teacher and she was very nice.

Ein Kommentar

  1. hei!

    ich bin zufällig auf eure seite gekommen und wollte mal fragen welche lehrer den noch bei ISGR sind?? ich war selber 3 jahre ISGR schülerin und vermisse die schulezeit dort sehr. ich lebe jetzt schon zeit 2 jahren wieder in deutschland und der anfang hier war wirklich nicht leicht und das heimweh ist immer noch da, deshalb würde ich mich über eine antwort sehr freuen!!

    varma hälsningar (liebe grüße)

    chantal, 13

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.