Zum Inhalt springen

Lukes Sprachkurs hat begonnen!

Gestern war es so weit: Fast auf den Tag genau ein Jahr nach mir hat nun auch Lukes Sprachkurs begonnen. Wegen der vielen guten Erfahrungen und Begegnungen während meines Kurses und den vielen Sondereinheiten neben dem reinen Sprachunterricht (Kultur und Geschichte, Kommunikation und Präsentation, MS Office auf Schwedisch, Berufspraktikum) habe ich Luke gleich empfohlen zu versuchen, auch in einen „AKI“-Kurs zu kommen. Es hat geklappt. Er klang begeistert, als ich eben mit ihm telefonierte. (Lest selber, was er dazu zu sagen hat!) Kirsten hat sich ebenfalls für einen kleinen Kurs angemeldet, der erst in einiger Zeit starten wird und ihr auch noch genug Zeit und Möglichkeit lässt, sich auch noch um ihre vier Kinder zu kümmern. Und das Beste ist: Sprachkurse kosten in Schweden keine einzige Krone!

* * *

Lukes language class has started yesterday! It was nearly exactly one year after my language class had started. I recommended him to try getting an “AKI”-course because I made so many positive experiences with it. The course provides also a lot of additional stuff beside bare language lessons like culture and history, communication and presentation, MS office in Swedish, or a vocational language internship. He got a place. He sounded thrilled as I talked to him at the phone a few minutes ago. (Read yourself what he says about that!) Kirsten has also registered for a small course which leaves sufficient space and time for her and the family. It will start at a time we don’t know yet. But the best is: Language classes in Sweden cost not a single cent!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.