Zum Inhalt springen

Al Gore und Kronprinzessin Victoria treffen Nils

Gestern war Al Gore, der ehemalige Vizepräsident der USA, in Göteborg. Er bekam den „Göteborgpreis“ für seine Verdienste im Einsatz für den Umweltschutz verliehen. Die Mutter von einem Nils’ bester Freunde arbeitet für eine Lokalzeitung und rief einen Abend vorher an um zu fragen, ob Nils nicht mitkommen möchte. Und das hat er zu erzählen:
„Nach der Schule sind wir erst zum Elias gegangen, und da haben wir Herkules geguckt. Danach sind wir mir der Straβenbahn zum Scandinavium gefahren und da war erstmal ganz viel Musik und Gesang. Da hat auch so’n Chor Musik gemacht ohne zu singen. Dann sind jede Menge Leute hochgegangen und haben über den Al Gore geredet. Am Ende kam er dann selbst hoch. Zusammen mit Kronprinzessin Victoria. Die hat ihm dieses runde Teil überreicht. Dann sind alle, die da irgendwas gemacht haben, wieder gekommen und haben zusammen ein Lied gesungen und dann war’s zu Ende. Dann bin ich zum Elias nach Hause gegangen und da habe ich auch übernachtet. Das ganze war schön. Das Beste war, als Andreas Johannson ‚A little bit of love’ gesungen hat.“ (mehr)

* * *

Al Gore and crown princess Victoria meet Nils… Yesterday was the former US-American vice president Al Gore in Gothenburg. He received the Gothenburg-price for his environmental commitment. One day earlier the mother of one of Nils’ best friends called us. She wanted to ask if Nils would like to join them. This is what Nils has to tell:
“After school we went to Elias home first and watched ‘Hercules’. Then we went by tram to the Scandinavium and there was plenty of music and singing. There was also kind of a choir making music without singing. Then a lot of people showed up and talked about Al Gore. After all he came himself, and crown princess presented this round thing to him. Then everybody, came on stage again and they sang a song together. After that we went home, and I had a sleep over at Elias. The whole thing was cool. But the most I liked Andreas Johannson singing ‘A little bit of love’. (more)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.