Zum Inhalt springen

Von Richtern und Henkern: Gute Nachricht heute (2)

Warum fühlt sich christlicher Glaube heute so mittelalterlich an?

Können wir etwas dagegen tun und wenn ja, was?

Was ist Okkultur und wie können wir eine Sprache finden, mit der biblische Geschichten auch heute noch als „gefühlte gute Nachricht“ empfunden werden?

(Zweiter Vortrag auf den Impulstagen für Gemeindegründung 2016, Hannover. Ca 43 min)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.